Advertorial – Adverticle

Advertorial – Adverticle

Advertorial leitet sich von den beiden englischen Worten „Advertisement“ (Werbung) und „Editorial“ (Leitartikel) ab und meint Werbeanzeigen die wie ein redaktioneller Beitrag wirken.

Ein Advertorial (oder Adverticle) ist somit eine Kombination aus redaktionellen Inhalten und Werbeinhalten. Die Aufmachung soll den Anschein eines redaktionellen Beitrages erwecken und soll dem Leser eines Portals oder eines Print Magazins einen flüssigen Übergang von anderen Inhalten in das Advertorial ermöglichen.

Das deutsche Presserecht schreibt jedoch auch vor, dass eine klare Trennung von Werbung und redaktionellem Inhalt erkennbar sein muss, das heißt das Advertorial muss klar als Anzeige gekennzeichnet werden. Dies ist in der Praxis aber oft nicht der Fall. Das Advertorial wird gerade in jüngster Zeit bei Anzeigenkunden immer beliebter, weil der Leser in einem wesentlich höheren Maße aufnahmebereit ist, da er den Werbeinhalt innerhalb seines gewohnten redaktionellen Umfeldes erhält. Als Synonym kann auch der Begriff Adverticle verwendet werden, der sich aus „Advertisment“ und „Article“ zusammensetzt.

Advertorial – Adverticle im Healthcare Marketing:
Ein Beispiel für eine Healthcare Marketing Kampagne über Advertorials könnte ein mehrseitiger Bericht zum Thema Demenz sein, durchaus auch als eine Einbindung über Microsites auf einem Gesundheitsportal. Dieser Bericht informiert über Demenz & Alzheimer, gibt Hintergrundinformationen zu den Krankheitsgründen und den Präventionsmöglichkeiten. Erst nach diesen redaktionellen Informationen, die einen klaren Mehrwert für den Leser haben sollten, tritt das werbende Unternehmen, bspw. ein Pharmaunternehmen, auf. Hier kann das Unternehmen dann eigene Lösungsansätze vorstellen, immer unter Beachtung des Heilmittel Werbegesetz (HWG).

Sorry, you can not to browse this website.

Because you are using an outdated version of MS Internet Explorer. For a better experience using websites, please upgrade to a modern web browser.

Mozilla Firefox Microsoft Internet Explorer Apple Safari Google Chrome